Like us on facebook

LCIserlohnHemendis

Musikabend in der Musikschule Iserlohn

am 22. November 2017 um 19.30 Uhr

Die Damen des LionsClubs Iserlohn-Hemendis unterstützen mit Ihrer Hilfe auch in diesem Jahr ein Benefizkonzert in Iserlohn. Unter dem Motto Promenaden und Legenden spielen Edyta Pietrasch-Szyszko (Violine) und Sigrid Bergenthal (Klavier) Werke aus dem Zyklus “Bilder einer Ausstellung” von Mussorgskij, “Legenden” von Wieniawski und zwei Romanzen von Beethoven und Svendsen.
Das Konzert findet am Mittwoch, dem 22. November 2017, um 19.30 Uhr im Konzertsaal der Musikschule Iserlohn, Gartenstraße 39 statt.
Der Eintritt ist frei; es wird um eine Spende zu Gunsten von Musikschülern der Partnerstadt Nyíregyháza (Ungarn) gebeten, die am Austausch mit Iserlohner Musikschülern teilnehmen möchten.
Wir freuen uns, Sie zu diesem Hörgenuß für einen guten Zweck begrüßen zu können.

6. Doppelkopfturnier für die Damenwelt

Erneut sind interessierte Spielerinnen zahlreich der Einladung der Damen des LionsClubs Iserlohn-Hemendis gefolgt und haben mit viel Spass an dem Benefiz-Doppelkopfturnier am 14.11.2017 in den Räumen der “Harmonie” in Iserlohn teilgenommen. Dank der zusätzlichen Spenden können alle Startgelder an Organisationen in Iserlohn, Menden und Fröndenberg, die Menschen am 24.12. unter dem Motto “gegen Einsamkeit an Weihnachten” einladen und mit einem gemeinsamen Essen erfreuen, weitergeleitet werden.

Stand auf dem Mendener Herbst

am 14. und 15. Oktober 2017

Erstmals war der Förderverein des LionsClubs Iserlohn-Hemendis mit einem Stand am 14. und 15.10.2017 auf dem Mendener Herbst vertreten. Die Damen boten Weißwein, Sekt und Eis der Fa. Eiswerk für einen guten Zweck an. Der Erlös dient der Behindertenhilfe Menden gGmbh zur Anschaffung eines großen Sofas für das Wohnhaus am Alten Amt.

Vortrag von Prof. Dr. Wildor Hollmann

am 20.09.2017 zum Thema "Gesund und leistungsfähig altern"

Am 20.09.2017 begeisterte Prof. Dr. Wildor Hollmann die Damen des LC Iserlohn-Hemendis und deren zahlreiche Gäste mit seinem humorvoll vorgetragenen Vortrag zum Thema “Gesund und leistungsfähig altern”. Der 92jährige, der bis heute Vorlesungen an der Uni Köln hält, stellte die aktuellen Studien über die Ursachen des Alterns und seine Empfehlungen, wie dieser Prozess beeinflusst werden kann, dar. Die Anwesenden und Serviceclubs spendeten als Dank 550,00 € für den Verein “Betreutes und therapeutischen Reiten Behinderter Iserlohn e.V.

10. Stand auf dem Schützenfest in Iserlohn

Bereits zum 10. Mal haben die Damen des Fördervereins des LionsClubs Iserlohn-Hemendis zahlreiche Besucher an ihrem Stand auf dem Schützenfest in Iserlohn auf der Alexanderhöhe im Juli begrüßt. Mit dem Erlös aus dem Verkauf von Sekt oder Selters werden das Jugendtheater EchtKrass-Theater4You des Parktheaters Iserlohn, die Jugend des IBSV und das Hospiz Mutter Teresa in Letmathe unterstützt. Wir danken für Ihre Unterstützung.



So konnten bereits 4.500 Euro an den Förderverein des Parktheaters Iserlohn zur Unterstützung des Jugendtheaters EchtKrass/Theater4You übergeben werden.








» Informationen zum Jugendtheater Spielplan 17/18

DownloadDateigröße: 1 MB



Theaterkonzert "Schizophon"

am 30.03.2017 in der Johanneskirche, Iserlohn

Eine Vielzahl von Musikinteressierten haben auf Einladung der Damen des Fördervereins des LionsClubs Iserlohn-Hemendis an dem Theaterkonzert Schizophon teilgenommen. Manuel Munzlinger (Oboe) spielte mit Gabriella Strümpel ( Violoncello) und Andreas Wolter (Piano) eigene Arrangements, in denen er moderne Stücke in eine andere Zeit oder einen anderen Rhythmus transportierte.

Mit dem Erlös des Benefizkonzerts in Höhe von 2.000,00 € werden die Anschaffung von Fahrrädern für die Ev. Jugendhilfe in Menden, die Anschaffung von Spielgeräten und Ausflüge des Sozialwerks Lichtblick und des Vereins Lebenswert in Iserlohn und der Wilhelm-Busch-Schule in Hemer sowie die Jugendfreizeit des Treffpunkts Windmühle in Fröndenberg unterstützt.



1 Teil mehr

Stand am Samstag, dem 04.03.2017 vor dem Edeka-Markt Menden

Zahlreiche Mendener sind dem Aufruf der Damen des LionsClubs Iserlohn-Hemendis gefolgt und haben am 04.03.2017 “1 Teil mehr” gekauft und gespendet. So konnten 52 Lebensmittelkisten an den “De-Cent-Laden” in Menden und die Tafel- und Tafelkindern in Fröndenberg übergeben werden. Wir danken den Spendern, dem Edeka-Markt Enste in Menden und u.a. Anna-Sophie Hübner für die Unterstützung.

Gründungsjubiläum

am 17. Mai 2016

Der Lions Club Iserlohn-Hemendis wurde als bisher einziger Lions Damenclub in der Zone vor 10 Jahren gegründet und hat seit diesem Zeitpunkt mit einer Vielzahl von activities Spenden in Höhe von ca. 87.000 Euro sowie zahlreiche Sachspenden eingesammelt und an viele Institutionen in Iserlohn, Hemer, Menden und Fröndenberg sowie an Lions-Projekte weltweit weitergeleitet. Dies war und ist nur mit dem Engagement der Damen des LC Iserlohn-Hemendis und vor allem mit all denjenigen Personen, Firmen und Organisationen möglich, die mit Spenden unterstützt und an den activities teilgenommen haben. Ihnen gilt der besondere Dank des Clubs.
Die Tätigkeit wurde u.a. mit dem beigefügten Artikel in der Mendener Zeitung gewürdigt.

» Zeitungsartikel zum Gründungsjubiläum

DownloadDateigröße: 877 kB